10.937
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Schrottplatz - Schrotthändler in Schwanewede, Lilienthal im Kreis Osterholz

Infos zu AutoVerwertung Glinka Schwanewede

AutoVerwertung Glinka Schwanewede

Reiterschanze 25
28790 Schwanewede OT Neuenkirchen


Infos und Angebote



Geld verdienen im Nebenjob
Anzeige


Niedersachsen


Jetzt als Schrotthändler auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
27711 Osterholz-Scharmbeck Buschhausen, Freißenbüttel, Garlstedt, Heilshorn, Hülseberg, Innenstadt, Ohlenstedt, Pennigbüttel, Sandhausen, Scharmbeckstotel, Teufelsmoor
27721 Ritterhude Ihlpohl, Lesumstotel, Platjenwerbe, Ritterhude, Stendorf, Werschenrege
27726 Worpswede Breddorfermoor, Hüttenbusch, Mevenstedt, Neu Sankt Jürgen, Ostersode, Schlußdorf, Waakhausen, Worpswede, Überhamm
27729 Hambergen Axstedt, Hambergen, Heilsdorf, Heißenbüttel, Hellingst, Holste, Lübberstedt, Oldenbüttel, Oldendorf, Paddewisch, Spreddig ...
28790 Schwanewede Aschwarden, Beckedorf, Brundorf, Eggestedt, Hinnebeck, Leuchtenburg, Löhnhorst, Meyenburg, Neuenkirchen, Rade, Schwanewede
28865 Lilienthal Butendiek, Falkenberg, Frankenburg, Heidberg, Höftdeich, Kleinmoor, Klostermoor, Lilienthal, Lüninghausen, Moorende, Moorhausen ...
28879 Grasberg Adolphsdorf, Dannenberg, Eickedorf, Grasberg, Grasdorf, Huxfeld, Meinershausen, Mittelsmoor, Otterstein, Rautendorf, Schmalenbeck ...

Wussten Sie schon?

Osterholz - Wofür benötigt man Kupfer?

Schrottplatz / Schrotthaendler

Einer der von einem Schrotthändler am meisten wiedergewonnenen Rohstoffe ist Kupfer. Dem normalen Betrachter hauptsächlich seiner rötlichen Farbe bekannt, besitzt dieses Metall Eigenschaften ohne die der technische Fortschritt unserer Gesellschaft niemals möglich gewesen wäre.

Die wohl wichtigste hiervon ist die Tatsache, dass Kupfer sehr gut Strom leitet und darüber hinaus auch noch sehr stark vor Korrosion geschützt ist. Dementsprechend liegt es nahe alte Geräte auf dem Schrottplatz zu entsorgen um die Geschenke unserer Natur an den Menschen nicht im weiteren Sinne langfristig ungenutzt verrotten zu lassen, statt diese durch einen Schrotthändler dem Wirtschaftskreislauf zukommen zu lassen.